Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur

Vol. 1 [link] [archive.org]
  • 1.1-2: A. Harnack, Die Überlieferung der griechischen Apologeten des 2. Jahrhunderts in der alten Kirche und im Mittelalter (Leipzig, 1882)
  • 1.3a: A. Harnack, Die Altercatio Simonis Iudaei et Theophili Christiani nebst Untersuchungen über die antijüdische Polemik in der alten Kirche (Leipzig, 1883) [-- Evagrius?]
  • 1.3b: A. Harnack, Die Acta Archelai und das Diatessaron Tatians (Leipzig, 1883)
  • 1.3c: O. von Gebhardt, Zur handschriftlichen Überlieferung der griechischen Apologeten (Leipzig, 1883) – title page: Der Arethascodex Paris. Gr. 451. Zur handschriftlichen Überlieferung der griechischen Apologeten
  • 1.4a: O. von Gebhardt, Die Evangelien des Matthäus und des Marcus aus dem Codex Purpureus Rossanensis (Leipzig, 1883)
  • 1.4b: A. Harnack, Der angebliche Evangeliencommentar des Theophilus von Antiochien (Leipzig, 1883)

Vol. 2 [link] [archive.org]
  • 2.1-2: A. Harnack, Die Lehre der zwölf Apostel nebst Untersuchungen zur ältesten Geschichte der Kirchenverfassung und des Kirchenrechts (Leipzig, 1884)
  • 2.1-2 Anhang: O. von Gebhardt, Ein übersehenes Fragment der Διδαχή in alter lateinischer Übersetzung (Leipzig, 1884)
  • 2.3: E. Vischer, Die Offenbarung Johannis als eine jüdische Apokalypse in christlicher Bearbeitung nachgewiesen (Leipzig, 1886) [with "Nachwort" by Harnack]
  • 2.4: A. Jahn, Des h. Eustathius, Erzbischofs von Antiochien, Beurtheilung des Origenes, betreffend die Auffassung der Wahrsagerin I. Kön. (Sam.) 28, und die bezügliche Homilie des Origenes, aus der Münchener Hds. 331 ergänzt und verbessert, mit kritischen und exegetischen Anmerkungen (Leipzig, 1886)
  • 2.5: A. Harnack, Die Quellen der sogenannten apostolischen Kirchenordnungen nebst einer Untersuchung über den Ursprung des Lectorats und der anderen niederen Weihen (Leipzig, 1886)

Vol. 3 [link] - vols. 3-4 bound together [link] [archive.org]
  • 3.1-2: F. Loofs, Leontius von Byzanz und die gleichnamigen Schriftsteller der griechischen Kirche. Book 1: Das Leben und die polemischen Werke des Leontius von Byzanz (Leipzig, 1887)
  • 3.3-4a: G. Bert, Aphrahat's, des persischen Weisen, Homilien. Aus dem Syrischen übersetzt und erläutert (Leipzig, 1887 or 1888 [?])
  • 3.3-4b: A. Harnack, Die Akten des Karpus, des Papylus und der Agathonike, untersucht (Leipzig, 1887 or 1888 [?]) – title page adds (after Agathonike): Eine Urkunde aus der Zeit M. Aurel's – includes Gk text

Vol. 4 [link] - vols. 3-4 bound together [link] [archive.org]
  • 4.1: E. Schwartz, Tatiani Oratio ad Graecos (Leipzig, 1888)
  • 4.2: E. Schwartz, Athenagorae libellus pro Christianis. Oratio de resurrectione cadaverum (Leipzig, 1891)
  • 4.3: E. Hennecke, Die Apologie des Aristides (Leipzig, 1893)

Vol. 5 [link] [alt. link] [archive.org]
  • 5.1: A. Harnack, Der pseudocyprianische Tractat de aleatoribus, die älteste lateinische, christliche Schrift, ein Werk des römischen Bischofs Victor I. (saec. II.) (Leipzig, 1888)
  • 5.2a: E. Noeldechen, Die Abfassungszeit der Schriften Tertullians (Leipzig, 1888)
  • 5.2b: C. de Boor, Fragmente des Papias, Hegesippus und Pierius (Leipzig, 1888) – title page: Neue Fragmente des Papias, Hegesippus und Pierius. In bisher unbekannten Excerpten aus der Kirchengeschichte des Philippus Sidetes
  • 5.3: R. Handmann, Das Hebräerevangelium. Ein Beitrag zur Geschichte und Kritik des hebräischen Matthäus (Leipzig, 1888)
  • 5.4: A. Resch, Agrapha. Aussercanonische Evangelienfragmente, gesammelt und untersucht (Leipzig, 1889)
  • 5.4 Anhang: A. Harnack, Das Evangelienfragment von Fajjum (Leipzig, 1889)

Vol. 6 [link] [alt. link] [archive.org]
  • 6.1: P. Kötschau, Die Textüberlieferung der Bücher des Origenes gegen Celsus. Prolegomena zu einer kritischen Ausgabe (Leipzig, 1891)
  • 6.2: J. Werner, Der Paulinismus des Irenäus (Leipzig, 1891)
  • 6.3a: H. Staehelin, Die gnostischen Quellen Hippolyts in seiner Hauptschrift gegen die Haeretiker (Leipzig, 1891)
  • 6.3b: A. Harnack, Sieben neue Bruchstücke der Syllogismen des Apelles | Die Gwynn'schen Cajus- und Hippolytus-fragmente (Leipzig, 1891)
  • 6.4: H. Achelis, Die Canones Hippolyti [Die ältesten Quellen des orientalischen Kirchenrechtes, Buch I.] (Leipzig, 1891)

Vol. 7 [link]
  • 7.1: B. Weiss, Die Johannes-Apokalypse. Textkritische Untersuchungen und Textherstellung (Leipzig, 1891)
  • 7.2: A. Harnack, Über das gnostische Buch Pistis-Sophia | Brod und Wasser: die eucharistischen Elemente bei Justin (Leipzig, 1891)
  • 7.3-4: J. Dräseke, Apollinarios von Laodicea. Sein Leben und Schriften. Nebst einem Anhang: Apollinarii Laodiceni quae supersunt dogmatica (Leipzig, 1892)

Vol. 8 [link] [archive.org]
  • 8.1-2: C. Schmidt, Gnostische Schriften in koptischer Sprache aus dem codex Brucianus herausgegeben (Leipzig, 1892)
  • 8.3: B. Weiss, Die katholischen Briefe. Textkritische Untersuchungen und Textherstellung (Leipzig, 1892)
  • 8.4a: A. Harnack, Die griechische Übersetzung des Apologeticus Tertullians (Leipzig, 1892)
  • 8.4b: A. Harnack, Medicinisches aus der ältesten Kirchengeschichte (Leipzig, 1892)

Vol. 9 [link]
  • 9.1a: L. Hallier, Untersuchungen über die Edessenische Chronik. Mit dem syrischen Text und einer Übersetzung herausgeben (Leipzig, 1892)
  • 9.1b: R. Raabe, Die Apologie des Aristides. Aus dem Syrischen übersetzt und mit Beiträgen zur Textvergleichung und Anmerkungen herausgeben (Leipzig, 1892)
  • 9.2: A. Harnack, Bruchstücke des Evangeliums und der Apokalypse des Petrus, 2nd ed. (Leipzig, 1893) [archive.org]
  • 9.3-4: B. Weiss, Die Apostelgeschichte. Textkritische Untersuchungen und Textherstellung (Leipzig, 1893)

Vol. 10 - parts 1-2 [link] [alt. link]; parts 3-4 [link]
  • 10.1-2: A. Resch, Aussercanonische Paralleltexte zu den Evangelien gesammelt und untersucht, part 1: (i) Textkritische und quellenkritische Grundlegungen; (ii) Paralleltexte zu Matthäus und Marcus (Leipzig, 1893-4)
  • 10.3: A. Resch, Aussercanonische Paralleltexte zu den Evangelien gesammelt und untersucht, part 2: (iii) Paralleltexte zu Lucas (Leipzig, 1895) [archive.org]
  • 10.4: A. Resch, Aussercanonische Paralleltexte zu den Evangelien gesammelt und untersucht, part 3: (iv) Paralleltexte zu Johannes (Leipzig, 1896); [archive.org] (v) Das Kindheitsevangelium nach Lucas und Matthaeus unter Herbeizeihung der ausserkanonischen Paralleltexte quellenkritisch untersucht (Leipzig, 1897) [link]

Vol. 11 [link] [link] [archive.org]
  • 11.1: E. von Dobschütz, Das Kerygma Petri kritisch untersucht (Leipzig, 1893)
  • 11.2: H. Achelis, Acta SS. Nerei et Achillei (Leipzig, 1893)
  • 11.3: E. Rolffs, Das Indulgenz-Edict des römischen Bischofs Kallist (Leipzig, 1893)
  • 11.4: W. Bousset, Textkritische Studien zum Neuen Testament (Leipzig, 1894)

Vol. 12 [link] [archive.org]; part 1 alone [link]
  • 12.1a: A. Schlatter, Der Chronograph aus dem zehnten Jahre Antoninus (Leipzig, 1894)
  • 12.1b: A. Harnack, Zur Überlieferungseschichte der altchristlichen Litteratur (Leipzig, 1894)
  • 12.2a: E. Noeldechen, Tertullian's Gegen die Juden auf Einheit, Echtheit, Entstehung geprüft (Leipzig, 1894)
  • 12.2b: P. Pape, Die Predigt und das Brieffragment des Aristides auf ihre Echtheit untersucht (Leipzig, 1894)
  • 12.3a: E. v. der Goltz, Ignatius von Antiochien als Christ und Theologe. Eine dogmengeschichtliche Untersuchung (Leipzig, 1894)
  • 12.3b: E. Klostermann, Griechische Excerpte aus Homilien des Origines (Leipzig, 1894)
  • 12.4a: E. Rolffs, Urkunden aus dem antimontanistischer Kampfe des Abendlandes. Eine Quellenkritische Untersuchung (Leipzig, 1895)
  • 12.4b: A. Harnack, Zur Abercius-Inschrift (Leipzig, 1895)

Vol. 13 [link] [archive.org]
  • 13.1a: A. Harnack, Eine bisher nicht erkannte Schrift des Papstes Sixtus II. vom Jahre 257/8 (Leipzig, 1895)
  • 13.1b: Zur Petrusapokalypse, Patristisches zu Luc. 16, 19 (Leipzig, 1895)
  • 13.1c: L. E. Iselin, Eine bisher unbekannte Version des ersten Teiles der Apostellehre (Didache) [tr. A. Heusler] (Leipzig, 1895)
  • 13.2: O. v. Gebhardt, Die Psalmen Salomos, zum ersten Male mit Benutzung der Athoshandschrift und des Codex Casanatensis herausgegeben (Leipzig, 1895) [archive.org]
  • 13.3: G. Wentzel, Die griechische Uebersetzung der viri inlustres des Hieronymus (Leipzig, 1895) [archive.org]
  • 13.4a: A. Harnack, Das Edict des Antoninus Pius (Leipzig, 1895)
  • 13.4b: A. Harnack, Eine bisher nicht erkannte Schrift Novatian's vom Jahre 249/50 ["Cyprian", de laude martyrii] (Leipzig, 1895)

Vol. 14 [link]
  • 14.1a: E. C. Richardson, Hieronymus liber de viris inlustribus | Gennadius liber de viris inlustribus (Leipzig, 1896)
  • 14.1b: O. v. Gebhardt, Hieronymus de viris inlustribus in griechischer Übersetzung (Der sogenannte Sophronius) (Leipzig, 1896)
  • 14.2: J. H. Ropes, Die Sprüche Jesu, die in den kanonischen Evangelien nicht überliefert sind (Leipzig, 1896)
  • 14.3: B. Weiss, Textkritik der Paulinischen Briefe (Leipzig, 1896)
  • 14.4: B. Violet, Die Palästinische Märtyrer des Eusebius von Cäsarea (Leipzig, 1896)

Vol. 15 [link] [archive.org]
  • 15.1: P. Corssen, Monarchianische Prologe zu den vier Evangelien. Ein Beitrag zur Geschichte des Kanons (Leipzig, 1896)
  • 15.2: E. T. Klette, Der Process und die Acta S. Apollonii (Leipzig, 1897)
  • 15.3a: A. Bruckner, Julian von Eclanum. Sein Leben und seine Lehre. Ein Beitrag zur Geschichte des Pelagianismus (Leipzig, 1897)
  • 15.3b: A. Harnack, Über den dritten Johannesbrief (Leipzig, 1897)
  • 15.4: W. Anz, Zur Frage nach dem Ursprung des Gnostizismus. Ein religionsgeschichtlicher Versuch (Leipzig, 1897)

Vol. 16 [n. F. 1] [link]
  • 16.1: K. Holl, Die Sacra parallela des Johannes Damascenus (Leipzig, 1897)
  • 16.2: N. Bonwetsch, Studien zu den Kommentaren Hippolyts zum Buche Daniel und Hohen Liede (Leipzig, 1897)
  • 16.3: E. Klostermann, Die Überlieferung der Jeremiahomilien des Origenes (Leipzig, 1897)
  • 16.4: H. Achelis, Hippolytstudien (Leipzig, 1897) – [defective scans toward end]

Vol. 17 [n. F. 2] [link] [archive.org]
  • 17.1: B. Weiss, Der Codex D in der Apostelgeschichte. Textkritische Untersuchung (Leipzig, 1897)
  • 17.2: W. Haller, Iovinianus, die Fragmente seiner Schriften, die Quellen zu seiner Geschichte, sein Leben und seine Lehre (Leipzig, 1897)
  • 17.3a: G. Steindorff, Die Apokalypse des Elias, eine unbekannte Apokalypse und Bruchstücke der Sophonias-Apokalypse. Koptische Texte, Übersetzung und Glossar. Mit einer Doppeltafel in Lichtdruck (Leipzig, 1899)
  • 17.3b (i): G. Wobbermin, Altchristliche liturgische Stücke aus der Kirche Aegyptens nebst einem dogmatischen Brief des Bischofs Serapion von Thmuis (Leipzig, 1898)
  • 17.3b (ii): L. Jeep, Zur Überlieferung des Philostorgios (Leipzig, 1899)
  • 17.4: E. von der Goltz, Eine textkritische Arbeit des zehnten bezw. sechtsten Jahrhunderts, herausgegeben nach einem Kodex des Athosklosters Lawra. Mit einer Doppeltafel in Lichtdruck (Leipzig, 1899)

Vol. 18 [n. F. 3] [link]
  • 18.1: E. von Dobschütz, Christusbilder. Untersuchungen zur christlichen Legende (Leipzig, 1899) [sole contents of 18?]

Vol. 19 [n. F. 4] [link] [alt. link] [archive.org]
  • 19.1a: C. Erbes, Die Todestage der Apostel Paulus und Petrus und ihre römischen Denkmäler. Kritische Untersuchungen (Leipzig, 1899)
  • 19.1b: A. Harnack, Der Ketzerkatalog des Bischofs Maruta von Maipherkat (Leipzig, 1899)
  • 19.1c: K. G. Goetz, Der alte Anfang und die ursprüngliche Form von Cyprians Schrift Ad Donatum (Leipzig, 1899)
  • 19.2: B. Weiss, Textkritik der vier Evangelien (Leipzig, 1899)
  • 19.3a: E. Bratke, Das sogenannte Religionsgespräch am Hof der Sasaniden (Leipzig, 1899)
  • 19.3b: A. Harnack, Drei wenig beachtete Cyprianische Schriften und die "Acta Pauli" (Leipzig, 1899)
  • 19.4: A. Stülcken, Athanasiana. Litterar- und dogmengeschichtliche Untersuchungen (Leipzig, 1899)

Vol. 20 [n. F. 5] [link] [archive.org]
  • 20.1: R. Knopf, Der erste Clemensbrief untersucht und herausgegeben (Leipzig, 1899)
  • 20.2: K. Holl, Fragmente vornicänischer Kirchenväter aus den Sacra parallela herausgegeben (Leipzig, 1899)
  • 20.3a: A. Harnack, Die Pfaff'schen Irenäus-Fragmente als Fälschungen Pfaff's nachgewiesen (Leipzig, 1900)
  • 20.3b: A. Harnack, Miscellen zu den apostolischen Vätern, den Acta Pauli, Apelles, dem Muratorischen Fragment, den Pseudocyprianischen Schriften und Claudianus Mamertus (Leipzig, 1900)
  • 20.4a: C. Schmidt, Plotin's Stellung zum Gnosticismus und kirchlichen Christentum (Leipzig, 1900)
  • 20.4b: C. Schmidt, Fragmente einer Schrift des Märtyrerbischofs Petrus von Alexandrien (Leipzig, 1901)
  • 20.4c: O. Stählin, Zur handschriftlichen Überlieferung des Clemens Alexandrinus (Leipzig, 1900)

Vol. 21 [n. F. 6] [link] [alt. link] [archive.org]
  • 21.1: J. Sickenberger, Titus von Bostra. Studien zu dessen Lukashomilien (Leipzig, 1901)
  • 21.2: E. Nestle, Die Kirchengeschichte des Eusebius. Aus dem Syrischen übersetzt (Leipzi, 1901)
  • 21.3: A. Urbain, Ein Martyrologium der christlichen Gemeinde zu Rom am Anfang des V. Jahrhunderts. Quellenstudien zur Geschichte der römischen Märtyrer (Leipzig, 1901)
  • 21.4: A. Harnack, Diodor von Tarsus. Vier pseudojustinische Schriften als Eigentum Diodors nachgewiesen (Leipzig, 1901)

Vol. 22 [n. F. 7] [link] [archive.org]
  • 22.1: J. Flemming, Das Buch Henoch. Äthiopischer Text mit Einleitung und Commentar (Leipzig, 1902)
  • 22.2: O. v. Gebhardt, Passio S. Theclae virginis. Die lateinischen Übersetzungen der Acta Pauli et Theclae nebst Fragmenten, Auszügen und Beilagen herausgegeben (Leipzig, 1902)
  • 22.3: E. Preuschen, Eusebius' Kirchengeschichte Buch VI und VII aus dem Armenischen übersetzt (Leipzig, 1902)
  • 22.4: J. Sickenberger, Die Lukaskatene des Niketas von Herakleia untersucht (Leipzig, 1902)

Vol. 23 [n. F. 8] [link] [archive.org]
  • 23.1: J. Geffcken, Komposition und Entstehungszeit der Oracula Sibyllina (Leipzig, 1902)
  • 23.2a: A. Harnack, Über verlorene Briefe und Aktenstücke, die sich aus der Cyprianischen Briefsammlung ermitteln lassen (Leipzig, 1902)
  • 23.2b: E. Klostermann, Eusebius' Schrift περὶ τῶν τοπικῶν ὀνομάτων τῶν ἐν τῇ θείᾳ γραφῇ (Leipzig, 1902)
  • 23.2c: G. N. Bonwetsch, Hippolyt's Kommentar zum Hohenlied auf Grund von N. Marr's Ausgabe des grusinischen Textes herausgeben (Leipzig, 1902)
  • 23.3: H. Gressmann, Studien zu Eusebs Theophanie (Leipzig, 1903)
  • 23.4: R. Janssen, Das Johannes-Evangelium nach der Paraphrase des Nonnus Panopolitanus mit einem ausführlichen kritischen Apparat herausgegeben (Leipzig, 1903)

Vol. 24 [n. F. 9] [link] [archive.org]
  • 24.1: C. Schmidt, Die alten Petrusakten in zusammenhang der apokryphen Apostellitteratur nebst einem neuentdeckten Fragment untersucht (Leipzig, 1903)
  • 24.2: W. Wrede, Die Echtheit des zweiten Thessalonicherbriefs untersucht (Leipzig, 1903)
  • 24.3: A. Harnack, Der pseudocyprianische Traktat De singularitate clericorum. Ein Werk des donatistischen Bischofs Macrobius in Rom. | Die Hypotyposen des Theognost | Der gefälschte Brief des Bischofs Theonas an den Oberkammerherrn Lucian (Leipzig, 1903)
  • 24.4: H. von Schubert, Der sogenannte Praedestinatus. Ein Beitrag zur Geschichte des Pelagianismus (Leipzig, 1903)

Vol. 25 [n. F. 10] - parts 1-2 [link]; parts 3-4 [link]
  • 25.1: J. Leipoldt, Schenute von Atripe und die Entstehung des national ägyptischen Christentums (Leipzig, 1903) [archive.org]
  • 25.2: H. Achelis and J. Flemming, Die syrische Didaskalia [Die ältesten Quellen des oriental. Kirchenrechts, II. Buch] (Leipzig, 1904) [archive.org]
  • 25.3: H. von Soden, Die cyprianische Briefsammlung. Geschichte ihrer Entstehung und Überlieferung (Leipzig, 1904) [archive.org]
  • 25.4: H. Waitz, Die pseudoklementinen Homilien und Rekognitionen. Eine quellenkritische Untersuchung (Leipzig, 1904) [archive.org]

Vol. 26 [n. F. 11] [link] [alt. link] [archive.org]
  • 26.1a: G. N. Bonwetsch, Drei georgisch erhaltene Schriften von Hippolytus (Leipzig, 1904)
  • 26.1b: J. Leipoldt, Saïdische Auszüge aus dem 8. Buche der apostolischen Konstitutionen (Leipzig, 1904)
  • 26.2: W. Kraatz, Koptische Akten z. ephesinischen Konzil vom Jahre 431. Übersetzung und Untersuchungen (Leipzig, 1904)
  • 26.3: A. Berendts, Die handschriftliche Überlieferung der Zacharias- und Johannes-Apokryphen. – Über die Bibliotheken der Meteorischen u. Ossa-Olympischer Klöster (Leipzig, 1904)
  • 26.4: E. Ter-Minassiantz, Die armenische Kirche in ihren Beziehungen zu den syrischen Kirchen. Bis zum Ende des 13. Jahrhunderts. Nach den armenischen und syrischen Quellen bearbeitet (Leipzig, 1904)

Vol. 27 [n. F. 12] [link] [archive.org]
  • 27: A. Resch, Der Paulinismus und die Logia Jesu. In ihrem gegenseitigen Verhältnis untersucht (Leipzig, 1904)

Vol. 28 [n. F. 13] [link] [archive.org]
  • 28.1: T. Schermann, Die Geschichte der dogmatischen Florilegien vom V.-VIII. Jahrhundert (Leipzig, 1904)
  • 28.2a: P. Koetschau, Zur Textkritik von Origenes' Johannescommentar (Leipzig, 1905)
  • 28.2b: A. Harnack, Analecta zur ältesten Geschichte des Christentums in Rom (Leipzig, 1905)
  • 28.2c: E. Klostermann, Über des Didymus von Alexandrien in epistolas canonicas enarratio (Leipzig, 1905)
  • 28.3: G. Resch, Das Aposteldecret nach seiner ausserkanonischen Textgestalt untersucht (Leipzig, 1905)
  • 28.4a: A. Harnack, Der Vorwurf des Atheismus in den drei ersten Jahrhunderten (Leipzig, 1905)
  • 28.4b: K. Schultze, Das Martyrium des heiligen Abo von Tiflis (Leipzig, 1905)
  • 28.4c: F. Augar, Die Frau im römischen Christenprocess. Ein Beitrag zur Verfolgungsgeschichte der christliche Kirche im römischen Staat (Leipzig, 1905)

Vol. 29 [n. F. 14] [link] [archive.org]
  • 29.1: A. Bauer, Die Chronik des Hippolytos im Matritensis graecus 121. Nebst einer Abhandlung über den Stadiasmus maris magni von O. Cuntz (Leipzig, 1905)
  • 29.2a: E. v. d. Goltz, Λόγος σωτηρίας πρὸς τὴν παρθένον (de virginitate). Eine echte Schrift des Athanasius (Leipzig, 1905)
  • 29.2b: E. v. d. Goltz, Tischgebete und Abendmahlsgebete in der altchristlichen und in der griechischen Kirche (Leipzig, 1905)
  • 29.3: J. Leipoldt, Didymus der Blinde von Alexandria (Leipzig, 1905)
  • 29.5: A. Berendts, Die Zeugnisse vom Christentum im slavischen "De bello Judaico" des Josephus (Leipzig, 1906)

Vol. 30 [n. F. 15] [link] [archive.org]
  • 30.1-2: O. Seeck, Die Briefe des Libanius, zeitlich geordnet (Leipzig, 1906) [link]
  • 30.3-4: A. Resch, Agrapha. Aussercanonische Schriftfragmente, gesammelt, untersucht und in zweiter, völlig neu bearbeiteter, durch alttestamentliche Agrapha vermehrter Auflage herausgegeben (Leipzig, 1906) [link]

Vol. 31 [3rd ser. 1] [link] [archive.org]
  • 31.1: Irenaeus, Schrift zum Erweise der apostolischen Verkündigung. Εἰς ἐπίδειξιν τοῦ ἀποστολικοῦ κηρύγματος. In armenischer Version entdeckt, hsrg. und ins Deutsche übersetzt…, ed. / tr. K. Ter-Mekerttschian and E. Ter-Minassiantz [with afterword and annotations by Harnack] (Leipzig, 1907)
  • 31.2a: G. N. Bonwetsch, Die unter Hippolyts Namen überlieferte Schrift über den Glauben. [including tr. of a Georgian version] (Leipzig, 1907)
  • 31.2b: H. Koch, Vincenz von Lerin und Gennadius. Ein Beitrag zur Literaturgeschichte des Semipelagianismus (Leipzig, 1907)
  • 31.2c: H. Koch, Virgines Christi. Die Gelübde der gottgeweihten Jungfrauen in den ersten drei Jahrhunderten (Leipzig, 1907)
  • 31.3: T. Schermann, Propheten- und Apostellegenden. Nebst Jüngerkatalogen des Dorotheus und verwandter Texte (Leipzig, 1907)
  • 31.4: G. Schalkhausser, Zu den Schriften des Makarios von Magnesia (Leipzig, 1907)

Vol. 32 [3rd ser. 2] [link] [archive.org]
  • 32.1: C. Schmidt, Der erste Clemensbrief in altkoptischer Übersetzung [with ms. facsimile] (Leipzig, 1908)
  • 32.2a: B. Dombart, Zur Textgeschichte der Civitas Dei Augustins seit dem Entstehen der ersten Drucke (Leipzig, 1908)
  • 32.2b: J. Bidez, La tradition manuscrite de Sozomène et la tripartite de Théodore le Lecteur (Leipzig, 1908)
  • 32.3: B. Weiss, Die Quellen der synoptischen Überlieferung (Leipzig, 1908)
  • 32.4: H. Leitzmann, Das Leben des heiligen Symeon Stylites. [with tr. of Syr. life and letters, by H. Hilgenfeld] (Leipzig, 1908)

Vol. 37 [3rd ser. 7] [archive.org]
  • 37: A. Schmitke, Neue Fragmente und Untersuchungen zu den Judenchristlichen Evangelien: Ein Beitrag zur Literatur und Geschichte der Judenchristen. (Leipzig, 1911)

Vol. 44 [3rd ser. 14] [archive.org]